Künstlerische Positionen in der Heinrich Böll Stiftung / Kunst AG

 
boell
 



Nasira Turganbaeva

Geboren 1973 in Naryn / Kirgisien.
1990 bis 1993 Studium an der Fakultät für Keramik der Fachschule "S. Tschokmorov", Bischkek. 1994 bis 1999 Studium an der Fakultät für Malerei und Keramik der Kunstakademie in Bischkek. Seit 2000 Studium in der Kunsthochschule Kassel, FB Bildende Kunst mit Schwerpunkt Keramik.
Zahlreiche Ausstellungen





Bildgruppe Keramik, Raku
30 x 30 cm




Dose Keramik, Raku
Höhe 12 cm







Links: Bild, Kieselkeramik
Höhe 22 cm
Rechts: Bild, Kieselkeramik
Höhe 20 cm